Parkfest in Wurzen

Die Schaukämpfer reisen in neue Gefilde – und zwar  nach Wurzen, um es ein zweites Mal zu besetzen. Nein, war man doch eher eingeladen, als historische Gruppe dem Fest einen bunten Anstrich zu geben. Hier konnte man ein opulentes Lager aufbauen und die Wurzener mit vielen Informationen über das Wirken und die Verbindung der Torgauer Geharnischten und Torgaus mit Wurzen zu unterhalten. Natürlich reizte auch bei diesem Fest die Möglichkeit, zeitgenössische Waffen und Rüstungen einmal selbst anzufassen.

 

Juli 8, 2012

Kommentare

Bitte bewahre Anstand. HTML tags: STRONG, A, BLOCKQUOTE, CODE