Katharinatag 2015

Katharinatag 2015

Anfang Juli hat die „Faust Luthers“ ein Event fest im Blick: Den Katharinatag, der sich in Torgau mittlerweile zu einer festen Größe entwickelt hat. Eine feste Größe ist aber auch leider das Wetter!!! Wie im letzten Jahr sorgte extreme Hitze dafür, dass sich die meisten Besucher lieber im Garten versteckten oder das Freibad ihrer Wahl frequentierten. Nichts desto trotz hatte die „Faust“ wieder jede Menge tolle Aktionen im Programm. Neben den Schaukämpfen und Gastauftritten unserer polnischen Johanniterfreunde, gab es im Lager unserer Truppe auch echtes historisches Handwerk zu bestaunen. Neben Lederarbeiten hatten wir dank Maria und Mattes einen stark besuchten Korbflechter-Bereich. Die hier produzierten „Korbus delicti“ mit waschechtem Lutherbranding waren heiß begehrt..

Jugend voran

Auch die Jugendgruppe war wieder voll mit dabei. Bei der extremen Hitze hielten auch unsere jüngsten Mitglieder gut mit. Pikenier Dennis absolvierte sein erstes Biwak mit Bravour. Wir freuen uns, ihn mit im Boot zu haben. Zaungäste waren Maria die 2. und quasi auch ihr Bruder. Beide konnten wir schon beim Training begrüßen. Abermals ist es wichtig zu sagen, dass wir uns riesig freuen, weiter mit unserem Hobby für junge Menschen attraktiv zu sein!

Juli 19, 2015

Kommentare

Bitte bewahre Anstand. HTML tags: STRONG, A, BLOCKQUOTE, CODE